DIY

24 Sternschachteln: Adventskalender aus Tonpapier basteln!

Das wirst du brauchen

– Tonpapier in Weiß und Schwarz –
Stempelset „Zahlen“ –
Stempelkissen in Weiß –
– Abstandsband (2 mm breit) –
Stempel „Kreise mit Kreisen“ –
Kreisstanzer Ø 1,5 cm, Ø 2,5 cm und mit Zierrand Ø 2,5 cm –
– Bakers Twine in Schwarzweiß (Ø 1 mm) –
– Alleskleber –
Vorlage

Und so geht’s

Jeder Stern besteht aus zwei Kreisen, die beide identisch gefaltet werden.

Step 1

Einen Kreis nach Vorlage ausschneiden und den Punkt in der Mitte markieren.

Step 2

Die Unterkante des Kreises bis zum Punkt falten und wieder öffnen.

Step 3

Den Kreis um 120 Grad (etwa zwei Drittel) im Uhrzeigersinn drehen, dann die neue Unterkante ebenfalls zur Mitte falten. Darauf achten, dass sich die Falzlinien knapp kreuzen und eine  scharfe Spitze bilden. Die Faltung öffnen.

Step 4

Den Kreis nochmals um zwei Drittel drehen, erneut falten und öffnen.

Step 5

Die Falzlinien markieren nun in der Kreismitte ein Dreieck.

Step 6

Die Spitzen dieses Dreiecks nacheinander auf den Mittelpunkt falten und wieder öffnen.

Step 7

 

Die Spitzen dieses Dreiecks nacheinander auf den Mittelpunkt falten und wieder öffnen.

Step 8

 

Den Kreis umdrehen und erneut zu einem Dreieck falten. Nicht öffnen.

Step 9

Die Spitzen des Dreiecks nacheinander auf den Mittelpunkt falten.

Step 10

Und so sieht die Faltung jetzt aus.

Step 11

Den Kreis wieder auffalten (es gibt nun Berg- und Talfalten).

Step 12

Die Rundungen des Kreises zwischen den Bergfalten nach hinten falten (an der Rückseite liegen nun die auf die Rückseite gefaltenen Rundungen).

Step 13

Diese Rundungen mit Klebstoff bestreichen (wichtig: eine der Rundungen bleibt als Sternöffnung unverklebt) und jeweils die beiden gefalteten Kreise aufeinanderkleben. Dabei für die Aufhängung ein 30 cm langes Garnstück an einem Ende verknoten und an einer Sternspitze so mit einfassen, dass der Knoten innen liegt. Trocknen lassen.

Step 14

Mit dem Finger vorsichtig in die Öffnung des Sterns fahren und diesen an den Talfalten behutsam zusammendrücken, damit er sich wölbt. Sterne ausgestalten.

Step 15

Die Zahlen und entsprechend viele Kreise auf schwarzes Papier stempeln und trocknen lassen. Alle Zahlen mithilfe des kleinsten Stanzers ausstanzen.

Step 16

Je eine Zahl mit Abstandsband auf einen gestempelten Kreis oder auf einen Kreis mit Zierrand kleben.

Step 17

Die Zahlenkreise mittig aufkleben. Die Sterne befüllen, verschließen und an einem Ast oder an Zweigen aufhängen.

Stilvolle Deko-Ideen ganz in Weiß

Stilvoll, trendy, „hygge“ – das gemütliche Lebensgefühl aus Dänemark findet auch hierzulande großen Anklang. Mit dem Buch „Weiße Weihnachten aus Papier“ kannst du deine Wohnung mit stilvoller Papierdeko für die Weihnachtszeit verschönern oder deine Werke auch verschenken. Fensterschmuck, Kränze oder Windlichter – hier findest du viele kreative Bastelideen zum Selbermachen!

ISBN: 978-3-8388-3665-2
Preis: 12,99 Euro (D) / 13,40 Euro (A) via Christophorus Verlag

Tags: