DIY

FIMO leather-effect DIY: Geschenkanhänger oder Gepäckanhänger selbermachen

Makerist-DIY-FIMO leather-effect-Geschenkanhänger-Gepäckanhänger selbermachen (2)

[Werbung für Staedtler und FIMO leather-effect]

Es ist wieder Zeit für ein tolles neues DIY-Projekt mit FIMO leather-effect. Weihnachten naht und wir sind vorbereitet: Wir zeigen euch mit Staedtler, wie ihr aus Modelliermasse (ja, richtig gehört!) Geschenkanhänger machen könnt. Damit diese aber noch weiter nützlich sind und nach Weihnachten nicht bloß in der Ecke landen, können sie danach als Gepäckanhänger weiter verwendet werden. Man kann sie kleben und sogar nähen und in unserer Anleitung erfahrt ihr, wie das geht.

Basteln und sogar Nähen mit Modelliermasse, das klingt verrückt? Ist aber ganz einfach! FIMO gibt es nämlich nicht nur als klassische Modelliermasse in verschiedenen Ausführungen wie zum Beispiel FIMO Soft, mit dem wir vor einigen Monaten tolle FIMO-Magnete in Knopf-Form gemacht haben. Es gibt nun auch eine brandneue FIMO-Masse, welche sich wie Leder anfühlt und auch so verarbeiten lässt: FIMO leather-effect. Wir haben kürzlich schon ein Etui aus FIMO leather-effect gemacht und haben heute wieder ein neues Projekt für euch.

Was ist FIMO leather-effect?

FIMO leather-effect gibt es nun neben FIMO Soft und FIMO Professional und den anderen tollen FIMO-Massen. Auch dieses neue FIMO ist eine unglaublich weiche und geschmeidige Modelliermasse. Es gibt 12 verschiedene leuchtende Farben und auch eine praktische 8er-Portionierung für leichtes Mischen der Farben untereinander.

Ihr könnt das FIMO wie gewohnt kneten und modellieren und es bekommt dann nach dem Härten im Ofen bei 130° Grad eine lederähnliche Optik und Haptik. Dünne Objekte sind flexibel und lassen sich sogar schneiden, flechten und nähen. Wahnsinn, oder? Die Masse ist absolut vielseitig und lässt sich z.B. sehr gut für Schmuck, Accessoires und Deko nutzen. Wir zeigen euch heute, was wir damit gemacht haben und haben eine Anleitung für Geschenkanhänger und Kofferanhänger für euch vorbereitet.

Materialliste

Das Material braucht ihr für das DIY:
– Die FIMO Clay Maschine, um euer FIMO auszurollen
– FIMO leather-effect in euren Wunschfarben
– Den FIMO Acryl Roller
– Das FIMO Ofen Thermometer
– Eine Schneideunterlage oder ein Brettchen
– Ein scharfes Messer
– Eine Bastelschere, einen Bleistift und ein Stückchen Papier
– Eine NähmaschineNähgarn und Leder-Nadeln für die Nähmaschine
– Ofen, Backblech und Backpapier
– Stoffklammern
– Eine Heißklebepistole oder einen anderen starken Alleskleber
– Farblich passende Wolle

Bevor ihr mit den Vorbereitungen und mit dem DIY anfang, lest euch am besten vorher einmal vollständig die komplette Anleitung durch. Das beugt potentiellen Fragen direkt vor.

Anleitung für Geschenk- und Gepäckanhänger aus FIMO leather-effect

Makerist-DIY-FIMO leather-effect-Geschenkanhänger-Gepäckanhänger selbermachen (9)

Platziert das spezielle FIMO Ofen Thermometer in eurem Ofen und heizt ihn anhand der Angaben auf der FIMO leather-effect Packung bei 130° Grad vor.

Makerist-DIY-FIMO leather-effect-Geschenkanhänger-Gepäckanhänger selbermachen (6)

Knetet euer FIMO mit den Händen. FIMO leather-effect ist sogar noch weicher als z.B. die FIMO Soft Modelliermasse, daher geht das wunderbar. Pro Geschenkanhänger braucht ihr ein Päckchen. Nutzt nach dem Kneten euren Acryl Roller, um das FIMO dünner zu rollen.

Makerist-DIY-FIMO leather-effect-Geschenkanhänger-Gepäckanhänger selbermachen (7)

Die FIMO leather-effect Platte sollte nun dünn genug sein so, dass sie durch die Walzen passt. Walzt sie einmal auf der dicksten Stufe (Stufe 1) durch die Clay Maschine.

Makerist-DIY-FIMO leather-effect-Geschenkanhänger-Gepäckanhänger selbermachen (8)

Tastet euch Schritt für Schritt vor und rollt die Masse immer dünner, während ihr dabei das Einstellrad an der Seite immer eine Stufe weiter dreht. Letztendlich solltet ihr bis zu Stufe 7 walzen, damit euer FIMO die richtige Dicke hat.

Vor dem Zuschnitt für das DIY härten wir das FIMO zunächst im Ofen, da es beim Härten minimal kleiner wird. Deshalb macht ein Zuschnitt vorher im weichen Zustand weniger Sinn. Legt die FIMO leather-effect Platte nun ganz flach auf eurem Backblech auf das Backpapier, so dass keine Luftblasen entstehen, und härtet es bei 130° C Grad im Ofen für 30 Minuten. Verwendet hierzu unbedingt das Ofenthermometer.

Wichtig: Haltet euch unbedingt genau an die Temparatur-Einstellung und an die vorgegebene Härtedauer des FIMOs auf der Packung. Bleibt in der Nähe und behaltet euren Ofen im Blick!

Makerist-DIY-FIMO leather-effect-Geschenkanhänger-Gepäckanhänger selbermachen (10)

Jetzt ist euer FIMO gehärtet und ihr könnt es zuschneiden. Schnappt euch zuerst Papier und Bleistift um euch eine kleine Vorlage zu machen. Ihr braucht drei Papierstücke als Vorlage:
– Die Form des Geschenkanhängers mit abgerundeten Ecken, ca. 9,5 cm lang und 5,5 cm breit (am oberen Ende nur ca. 3 cm breit)
– Die Form für die Aussparung (wo man dann den Namen / Text sieht) mit abgerundeten Ecken, ca. 6 x 4 cm
– Die Vorlage für die Henkel, mind. 25 cm lang (wir haben verschiedene Varianten getestet) und ca. 1 cm breit

Dann könnt ihr die gehärtete FIMO-Masse anhand der Vorlagen schön gleichmäßig zuschneiden.
Pro Geschenk- und Kofferanhänger braucht ihr also jeweils die drei Teile.

Makerist-DIY-FIMO leather-effect-Geschenkanhänger-Gepäckanhänger selbermachen (11)

Je nachdem, wie viele Anhänger und Farben ihr produzieren wollt, braucht ihr entsprechend viele FIMO-Päckchen.

FIMO leather-effect schneiden, nähen und kleben

Um eure Geschenk- und Gepäckanhänger zu machen, habt ihr nun zwei Optionen: Kleben oder Nähen. Entweder ihr legt die beiden Teile mit dem Papier dazwischen aufeinander und klebt ringsherum, oder ihr näht die Platten mit der Nähmaschine ringsherum fest. Die Aufhängung wird dann im nächsten Schritt befestigt.
Falls ihr auf der Seite gegenüberliegend der späteren Aufhängung eine Öffnung lasst, könnt ihr das Papierschild später sogar austauschen.

FIMO leather-effect ist wunderbar weich und biegsam und fühlt sich nach dem Aushärten wirklich toll wie (Kunst-) Leder an. Es lässt sich mit der Nähmaschine absolut unkompliziert nähen und auch zwei Platten auf einmal sind kein Problem.

Makerist-DIY-FIMO leather-effect-Geschenkanhänger-Gepäckanhänger selbermachen (16)

Ritzt dann einen Schlitz durch die Platten. Er sollte etwas breiter als 1 cm sein.

Makerist-DIY-FIMO leather-effect-Geschenkanhänger-Gepäckanhänger selbermachen (17)

Nun könnt ihr die Aufhängung durch den Schlitz ziehen. Nehmt euch dann das obere Ende vor und macht Einkerbungen wie auf dem Foto.

Makerist-DIY-FIMO leather-effect-Geschenkanhänger-Gepäckanhänger selbermachen (18)
Makerist-DIY-FIMO leather-effect-Geschenkanhänger-Gepäckanhänger selbermachen (19)

Umwickelt die Aufhängungen mit Wolle und macht am Ende einen Knoten. Durch die Einkerbungen wird nichts verrutschen. Das Ende der Wollfäden könnt ihr mit einer Nadel hinter die Woll-Umrundung stecken und verschwinden lassen.

Makerist-DIY-FIMO leather-effect-Geschenkanhänger-Gepäckanhänger selbermachen (20)
Makerist-DIY-FIMO leather-effect-Geschenkanhänger-Gepäckanhänger selbermachen (21)

Fertig sind die Anhänger und müssen nun nur noch beschriftet werden.

Makerist-DIY-FIMO leather-effect-Geschenkanhänger-Gepäckanhänger selbermachen (22)
Makerist-DIY-FIMO leather-effect-Geschenkanhänger-Gepäckanhänger selbermachen (23)

Makerist-DIY-FIMO leather-effect-Geschenkanhänger-Gepäckanhänger selbermachen (24)

Wir freuen uns, wie vielseitig dieses tolle Material ist und dass man die Anhänger nach dem Verschenken noch so wunderbar weiter nutzen kann.
Viel Spaß beim Nachmachen!

Teilt eure Ergebnisse gerne bei Instagram unter den Hashtags #makerist und #myFIMO mit uns, damit wir sehen können, was bei euch Tolles daraus geworden ist!

Noch mehr Inspiration gibt es außerdem hier:
Bearbeitungsmöglichkeiten von FIMO leather-effect bei Staedtler
FIMO DIYs bei Mein Feenstaub
FIMO DIYs bei Pauls Vera
FIMO DIYs bei dekotopia
FIMO DIYs bei ars textura
FIMO DIYs bei Gingered Things

Bei Pinterest pinnen

Tags: