Häkeln | Stricken

5 einfache Projekte für Strickanfänger


1. Leuchtend schön: Beanie mit Effektgarn

Diese Beanie sieht nicht nur gut aus, sie ist auch praktisch: Das wunderbare Glühwürmchen-Effektgarn von Rico reflektiert das Licht, wenn es angestrahlt wird. So ist die Beanie der ideale Begleiter in der dunklen Jahreszeit! Mit der detaillierten Anleitung von NGV kannst du sie einfach nacharbeiten. Alternativ kannst du auch normale Wolle verwenden und zusätzlich ein reflektierendes Beilaufgarn verwenden.


2. Stilvolle Alternative zur Mütze stricken!

Paula-m bietet dir auf Makerist viele wunderbare Strickanleitungen – besonders angetan hat uns Stirnband TILDA. Es ist lässig und kuschelig zugleich und lässt dich an kalten Wintertagen nie im Stich. Für dieses Projekt brauchst du eine Wollnadel, die du ganz einfach in unserem Shop bekommst!


3. Auffrischung gefällig? Unser Strickkurs für Anfänger!

Unser Strickkurs für Anfänger führt dich nicht nur in die wundervolle Welt der Stricknadeln und Maschen ein, sondern zeigt dir auch, wie du einen stylishen Loopschal selber stricken kannst. Alle Grundtechniken, Materialkunde und wichtige Tipps und Tricks – das bekommst du von Makerist-Trainerin Nina Schweisgut. Für den Loop verwenden wir das kuschelige Garn KIM von Lang Yarns


4. Lässiges Dreieckstuch selber stricken!

Ob für den Liebsten, die beste Freundin oder dich selbst: Die Schritt-für-Schritt-Anleitung von NGV zeigt dir, wie du das wärmende Dreieckstuch einfach selber stricken kannst. Dank seines Schnittes ist es auch wunderbar als Stola oder Schultertuch einsetzbar. Also, ran an die Stricknadeln – die passenden haben wir bei uns im Shop!


5. Perfekter Schutz: Strickhülle für dein Tablet!

Diese fabelhafte Strickanleitung von WoolAffair verbindet Stil mit Nutzen: Stricke dir deine eigene Tablet-Hülle und verschönere so deinen Alltag. Die Anleitung eignet sich hervorragend für Anfänger. Für dieses Projekt brauchst du auch eine Häkelnadel – wir empfehlen dir addi Wollhäkelnadel aus unserem Shop.

Tags: