Nähen

Affe, Lama und Co. – 15 Kuscheltiere selber nähen

Flauschig, niedlich und in allen Lebenslagen immer mit dabei! Kuscheltiere sind Freunde fürs Leben. Umso schöner ist es, wenn sie nicht im Laden gekauft, sondern mit Liebe selbst angefertigt wurden. Kuscheltiere selber nähen: Wir zeigen dir 15 tolle Plüschtiere, Puppen und Schmusetücher zum Selbernähen, die so niedlich sind, dass du sie am liebsten selbst behalten möchtest!

Verlässlicher Schmusefreund, Spielkamerad und Seelentröster – an das erstes Kuscheltier erinnert man sich ein Leben lang. Kuscheltiere von der Stange gibt es viele, doch ein selbst genähtes Plüschtier ist ein ganz persönliches und individuelles Geschenk. Egal, ob Hase, Teddy oder Pinguin – niedliche Kuscheltiere zaubern allen ein Lachen aufs Gesicht – nicht nur Kindern. Also lass dich für dein nächste Nähprojekt inspirieren. Los geht’s mit unseren flauschigen Freunden!

Kuscheltiere selber nähen: Plüschtiere

1. Egal ob Alpaka oder Lama – dieser kleiner Kuschelfreund ist mit seinem weichen Fell und den Bommeln einfach nur zuckersüß.
2. Dieses niedliche Faultier mit den extra langen Schlenkerarmen hängt einfach nur gerne gemütlich herum.
3. Wer schleicht denn da durch den Wald? Der kleine Fuchs Franzl sucht ein Zuhause. Wer könnte da widerstehen?
4. Einfach herzig: Dieser kleine Freund ist mit seinen runden Äuglein und dem kleinen Rüssel ein richtiger Knuddel-Elefant!
5. Modern und schlicht: Der Plüsch-Hase sleepy Bunny kann ganz nach Geschmack mit verschiedenen Stoffen individualisiert werden.
6. Prall gefüllt: Enthalten im Kombi-Paket sind Schnittmuster für Hase Melly, Maus Mattes sowie passende Kleidungsstücke!
7. Im Doppelpack: Kleines und großes Nilpferd aus kuscheligem Frottee.

Kuscheltiere selber nähen: Puppen

8. Nicht nur für regnerische Tage: Mit dem lustigen Kapuzenpüppchen geht immer die Sonne auf!
9. Zero Waste mit Sweat- und Jerseyresten: Meerjungfrau-Schmusepuppe mit weicher Flosse und gefüttertem Gesicht.
10. Diese niedlichen Puppen im japanischen Stil lassen das Herz kleiner Puppenmamas höher schlagen.
11. Hab mich lieb! Die rothaarige Schmusepuppe kann in drei Größen genäht werden und kommt mit sagenhaften 18 Kleidungsstücken.

Kuscheltiere selber nähen: Schmusetücher

12. Ein süßer Begleiter in allen Lebenslagen – Pinguin-Schnuffeltuch Frosty ist zum Trösten, Schmusen und Schlafen da.
13. Mit dem kleinen Affen im gestreiften Hemdchen kommt jede Menge Freude auf: Hier kommt das Flying Fips Schmusetuch!
14. Das perfekte Baby-Geschenk mit Kuschelfaktor 100: Super weiches Schnuffeltuch in Hundeform.
15. Der Klassiker unter den Kuscheltüchern, auch für Anfänger*innen spielend leicht zu nähen: Teddy-Schmusetuch.

Bei Pinterest pinnen

Für welche Anleitung hast du dich entschieden? Zeig uns dein Ergebnis gerne bei Instagram unter unserem Hashtag #makerist, damit wir es sehen können. Übrigens: Viele weitere tolle Schnittmuster findest du in unserer Nähkategorie im Magazin.

Tags: