Ein Wäschebeutel für Reisen – schön und praktisch zugleich!

Das wirst du brauchen

– reißfeste Plastiktüte –
Baumwollstoffe –
Kam Snaps –

Und so geht’s

Step 1

Sucht euch eine reißfeste Plastiktüte und schneidet den oberen Teil mit den Griffen gerade ab. Der Innenteil ist nun fertig.

Step 2

Für den äußeren Teil schneidet ihr die Baumwollstoffe in Größe der Plastiktüte (mit Nahtzugabe) zu. Jetzt näht ihr drei Seiten rechts auf rechts zusammen.

Step 3

Da Plastiktüten etwas rutschig sind, hat Stephanie ihre einfach in den Baumwollteil gesteckt und provisorisch am oberen Rand zusammengenäht. Die Kanten schlagt ihr zweimal nach innen ein, um dann daran entlang zu steppen.

Und das ist Stephanie von Kreativprojekte!

Auf Stephanies Blog dreht sich hauptsächlich alles um Nadel und Faden, da sie das Nähen als große Leidenschaft für sich entdeckt hat. Manchmal gibt es auch Beiträge zu anderen Themen, wie Stricken oder Basteln. Von mir persönlich zu empfehlen, ist ihr Beitrag Selbstgenähte Obstsäckchen aus Tüll. Das sind nachhaltige und praktische Säckchen, die ihr zum Einkaufen von Obst und Gemüse nutzen könnt.