Für jeden Anlass: Clutch selber nähen!

Das wirst du brauchen

Maße: L 18 x B 25 cm x T 1 cm 

Kunstleder in Braun, 40 x 27 cm –
Baumwollstoff in Grün gemustert (für die Lasche), 10 x 27 cm –
Canvas in Dunkelgrün (als Futter), 40 x 54 cm –
Vlieseinlage (Decovil I), 40 x 54 cm –
Magnetverschluss
Nähmaschine

Und so geht’s

Zuschnitt

Achtung: Hier werden nur die Stoffe aufgelistet, die zugeschnitten werden müssen, ansonsten gelten die Maße auf Seite 29 beim Stoffverbrauch. Canvas in Dunkelgrün: 1 x Tasche (40 x 27 cm), 1 x Lasche (10 x 27 cm) Vlieseinlage: 1 x Tasche (40 x 27 cm), 1 x Lasche (10 x 27 cm)

Vorbereitung

Bügele die Vlieseinlage auf die linke Seite der Oberstoffteile. Falte das Laschenteil (aus Oberstoff), sodass die kurzen Kanten aufeinanderliegen, runde eine Ecke ab. Nimm dabei eine Tasse, kleine Schlüssel oder Ähnliches zu Hilfe. Falte das Teil auf und du hast ein gleichmäßig abgerundetes Laschenteil. Übertrage die Rundung auf das Laschenfutterteil und schneide auch hier die Ecken rund.

Step 1

Für die Lasche lege Ober- und Futterstoff rechts auf rechts und schließe die lange, abgerundete Kante. Schneide die NZG mehrmals ein, insbesondere an den Rundungen. Wende die Lasche auf rechts, bügele sie und bringe mittig ein Teil des Magnetverschlusses an.

Step 2

Falte nun die Taschenteile (Oberstoff und Futter) jeweils rechts auf rechts und schließe die Seitennähte. Schneide die unteren Ecken knapp neben der NZG weg.

Step 3

Wende die Außentasche auf rechts und stecke die Lasche fest: Oberstoff auf Oberstoff rechts auf rechts. Stülpe dann die auf links liegende Futtertasche darüber, so dass das Futter rechts auf rechts auf der Außentasche liegt. Nähe nun beide Taschen am oberen Rand zusammen, lass eine ca. 10 cm lange Wendeöffnung auf der Vorderseite der Tasche. Die Lasche wird mit festgenäht.

Step 4

Die Taschen wenden und auf der Vorderseite die Stelle für das zweite Magnetverschlussteil markieren (einfach ausprobieren, wo die Lasche beim Schließen auf das erste Magnetverschlussteil trifft). Den Verschluss anbringen. Steppe abschließend die vordere Kante und die Lasche in einem Arbeitsgang knappkantig ab. Schließe dabei die Wendeöffnung.