Handschuhe für Babys selber nähen

Baby-Handschuhe-naehen

Die kalten Monate rücken immer näher. Damit die Kleinen im Schnee herum stöbern können ohne zu frieren, zeigen wir dir, wie du Handschuhe für Babys nähen kannst. Das geht ganz einfach und ist deswegen auch optimal als erstes Projekt für Nähanfänger*innen geeignet. Dabei erklären wir dir auch, wie du ein Bündchen annähst. Vom 22.10. bis inklusive 28.10. sparst du 38% auf unser gesamtes Bündchen Sortiment und zusätzlich noch 25% auf das Ebook!

Baby-Handschuhe-naehen

Ob wärmender Loop, ein süßes Stirnband oder eine kuschelige Mütze – das Ebook beinhaltet ein komplettes Winterset und lässt damit keine Wünsche mehr offen. In diesem Beitrag zeigen wir dir, wie du die niedlichen Baby Handschuhe nähen kannst.

Material – Baby Handschuhe nähen

Um die Handschuhe für Babys zu nähen, benötigst du nicht viel. Eventuell hast du bei dir zuhause noch Stoffreste, die du verwerten kannst. Falls nicht, lass dich gerne in unserem Shop inspirieren:

0,4 Meter Steppstoff rot
0,4 Meter Kuschelfleece wollweiss
0,3 Meter Bündchen beige

Wenn du ein kompletter Näh-Anfänger*in bist und noch überhaupt keine Ausstattung hast, können wir dir die Makerist Starter Box empfehlen. Dort ist alles drin, was du für den Anfang benötigst. So steht dem Start für ein neues Hobby nichts entgegen.

Stoffe zu kombinieren ist ungefähr die schönste Beschäftigung, die es gibt. Deswegen haben wir für dich drei Vorschläge vorbereitet, die bei uns die Stoffherzen höher schlagen lassen. Du kannst natürlich selbst auch kreativ werden und dich auf die Suche in unserem Shop machen. Denk daran, dass du vom 22.10. bis inklusive 28.10. 38% auf unser gesamtes Bündchen Sortiment sparst.

Material Set 1

STEPPSTOFF DOUBLEFACE WALE UND TROPFEN // KUSCHELFLEECE HELLGRAU // BÜNDCHEN MARINEBLAU

Material Set 2

STEPPSTOFF WATTIERTER MUSSELIN MARINEBLAU // KUSCHELFLEECE WOLLWEISS // BÜNDCHENSTOFF KARAMELL

Material Set 3

STEPPSTOFF PILZE BEIGE // KUSCHELFLEECE TERRACOTTA // BÜNDCHENSTOFF ALTROSA

Stell dir dein eigenes Set zusammen

Für die Handschuhe für Babys eignet sich hervorragend ein Steppstoff als Außenstoff. Als Futter kannst du Kuschelfleece oder alle flauschigen Stoffe verwenden, die du finden kannst. Damit der Handschuh sich optimal an die Handgelenke legen, benötigst du Bündchen. Vom 22.10. bis inklusive 28.10. sparst du 38% auf unser gesamtes Bündchen Sortiment.

Ebook – Baby Handschuhe nähen

Das Ebook für die Babyhandschuhe beinhaltet nicht nur die süßen Fäustlinge – du hast die Möglichkeit ein komplettes Winterset daraus zu zaubern. Eine Mütze, ein Loop und sogar ein Stirnband – quasi das Rundum Sorglos Paket für dein Kind! Wir sind begeistert von diesem tollen Set und hoffen, du hast schon ganz viele Ideen, aus welchen Stoffen du das Set nähen möchtest. Vom 22.10. bis inklusive 29.10.2021 sparst du 25% auf das Ebook!

Zuschnitt – Baby Handschuhe nähen

Du benötigst das Schnittteil für die Baby Handschuhe jeweils viermal aus dem Außenstoff und aus dem Futterstoff. Zeichne zunächst mit einem Trickmarker die Umrisse des Schnittmusters auf die Rückseite deines Stoffe. Schneide es im Anschluss mit deiner Schneiderschere aus.

Baby Handschuhe nähen – So geht’s!

1. Nähe die Schnittteile rechts auf rechts aufeinander

Lege die Schnittteile rechts auf rechts und steppe entlang der Kante in Nähfüßchenbreite. Vergiss nicht, am Anfang und Ende der Naht zu verriegeln. Wiederhole das Ganze für die Innen- und Außenteile.

2. Steppe das Innenfutter an den Außenstoff

Wende die zwei Schnittteile aus dem Außenstoff. Schiebe danach das Schnittteil aus dem Futterstoff in den Handschuh. Beachte, dass die Nähte aufeinander liegen. Wenn alles sauber aufeinander liegt, nähe entlang der Kante.

3. Mess die Öffnung der Handschuhe aus

Baby-Handschuhe-naehen-buendchen

Schnapp dir jetzt dein Maßband und miss die Öffnung der Handschuhe nach, um die Größe deiner Bündchen zu bestimmen. Die Faustregel besagt Folgendes zur Berechnung deiner Bündchen:

Länge der Außenkante x 0,7 = Länge deiner Bündchen

4. Bereite das Bündchen vor

Schneide die zwei Bündchen mit der ausgerechneten Maßen zu. Lege die Bündchen rechts auf rechts und nähe mit einem elastischen Stich entlang der äußeren Kante.

Lerne mehr über Bündchen im Näh Café

Falls du noch nie Bündchen verarbeitet hast, hilft dir bestimmt dieses Erklärvideo von Bettina aus dem Näh Café. Sie erklärt dir alles über die Beschaffenheit der unterschiedlichen Bündchenarten und geht darauf ein, was du beachten musst, wenn du damit nähst. Danach bist du sicherlich genau so ein Fan von Bündchen wie wir es sind!

5. Näh das Bündchen rechts auf rechts an die Handschuhe

Baby-Handschuhe-naehen-buendchen

Um die Bündchen an die Baby Handschuhe zu nähen, falte die Bündchen noch einmal mittig. Fixiere das Bündchen so an dem Handschuh, dass die Nähte an der Innenseite aufeinander treffen. Nähe in Nähfüßchenbreite das Bündchen an.

So schnell geht’s – die Baby Handschuhe sind fertig genäht!

Die Handschuhe für Babys sind fertig! Wir hoffen, du bist glücklich mit deinem Endergebnis. Wir sind natürlich super gespannt, was du aus dem Ebook gezaubert hast. Welche Stoffe hast du verwendet? Verrate es uns unter dem Hashtag #makerist auf instagram. Wir reposten regelmäßig Inspiration aus unserer Community.

Wenn du jetzt so richtig im Nähfieber bist, dann schau doch noch in unserem Beitrag zu dem Babyset vorbei. Wir wünschen dir viel Spaß beim Nachnähen!

Auf Pinterest pinnen