Nähen

Kissenhülle mit Buchtasche selber nähen

Das wirst du brauchen

Baumwollstoff – 
– Schrägband –
Stecknadeln
Nähgarn
Schere
Nähmaschine – 

Zuschnitt

Du kannst die Hülle für jede Kissengröße nähen. Unser Kissen hatte die Maße 45 x 45 cm. Für die Berechnung des Zuschnitts gehst du so vor:

1. Miss das Innenkissen aus (hier 45 x 45 cm).

2. Verdoppele dann die Breite – d.h. jetzt sind die Maße 90 x 45 cm.

3. Addiere jetzt die Nahtzugabe: 2 cm zur Höhe und 3 cm zur Breite (Maße sind jetzt 93 x 47 cm).

4. Zum Schluss addierst du noch den zusätzlichen Stoff für den Einschlag dazu. Hierfür nimmst du ein Drittel der einfachen Kissenbreite und addierst sie zur Länge (in unserem Fall sind es 15 cm).

Die Schlussmaße sind also 108 x 47 cm.

Zusätzlich benötigst du den Zuschnitt für die Tasche. Je nach dem, wie hoch du diese Tasche haben möchtest, misst du die Höhe ab. Unser Buchschlitz nimmt zwei Drittel der Höhe ein. Die Breite ist identisch mit der Kissenbreite – also hier 47 cm. 

Und so geht’s

Step 1

Bringe zunächst das Schrägband an den Taschenzuschnitt an. Wie das geht, erfährst du hier.

 Step 2

Jetzt bereitest du den eigentlichen Kissenbezug mit Hotelverschluss vor. Hierfür schlägst du erstmal den Stoff an den beiden kurzen Seiten 2 cm nach innen ein, steckst den Einschlag mit Stecknadeln fest und steppst ihn knappkantig an beiden Rändern ab – so wie auf dem Foto.

Step 3

Lege den noch ungenähten Kissenbezug so hin, als wäre er schon fertig genäht und auf rechts gedreht – vor dir liegt quasi ein Bezug mit den Maßen 45 x 45 cm.

Platziere dann den Taschenzuschnitt links auf rechts auf den unfertigen Bezug. Am besten liegt die untere Zuschnittsseite (ohne Schrägband) bündig auf der unteren Kissenkante. Klappe jetzt den Taschenzuschnitt um, so dass er jetzt rechts auf rechts liegt und stecke ihn dann fest (die Seite ohne Schrägband). 

Nähe die Tasche jetzt mit einem Geradstich und einer Nahtzugabe von 1 cm rechts auf rechts an den Bezug.

Step 4

Jetzt schlägst du die beiden kurzen Seiten überlappend ein (die rechte Seite liegt innen). Das Quadraut muss die Maße 45 x 45 cm ergeben. Stecke jetzt die offenen Kanten mit Stecknadeln fest und nähe sie mit einem Geradstich und einer Nahtzugabe von 1 cm ab. Drehe den Bezug jetzt noch auf rechts,m bügele ihn eventuell nocjh mal und stecke dein Innenkissen hinein – und natürlich deinen LEsestoff dann in die Tasche!

Tags: