Häkeln | Stricken   Nähen

Nähen für Hunde – 17 tolle Accessoires für Vierbeiner

Der Hund ist der beste Freund des Menschen – und deshalb lieben wir es, unsere großen und kleinen Fellnasen rundum zu verwöhnen. Und was gibt es Schöneres, als ganz individuelle und einzigartige Hundesachen, die genau auf den eigenen Liebling zugeschnitten sind? Nähen für Hunde: Vom kuscheligen Herbstmantel bis hin zum Leckerlibeutel – wir zeigen dir 17 tolle Anleitungen, mit denen du tolle Accessoires für Hunde selber nähen kannst.

Hunde-Accessoires selber nähen ist nicht nur ein schöner Zeitvertreib, sondern auch eine tolle Art, dem geliebten Begleiter etwas Gutes zu tun. Denn er soll schließlich in Herbst und Winter nicht frieren. Niedliche Halstücher sind nicht nur praktisch und warm, sondern sehen auch ganz toll aus. Und bunte, selbst gemachte Spielsachen kann man auch nie genug haben. Lass dich von unseren Anleitungen inspirieren und leg sofort los!

Nähen für Hunde: Hundejacken und -pullis

1. Zum Reinkuscheln: Nach dem Bad oder dem Toben im Regen ist ein warmer Bademantel genau das Richtige für unsere Vierbeiner.
2. Zusätzlichen Schutz an kalten Herbst- und Wintertagen bietet das gesteppte Hundemäntelchen mit Schalkragen.
3. Perfekt gerüstet für graue Regentage sind alle Hunde mit dieser niedlichen Hundejacke. Kommt von Größe XS bis L.
4. Praktisch und modisch zugleich ist der farblich abgesetzte Zipper an dieser sportlichen Hundejacke.
5. Hält schön warm: Für verfrorene kleine und große Fellnasen ist der kuschelige Pullover mit Bündchen oder Kapuze genau das Richtige.

Nähen für Hunde: Hunde-Halstücher – und Halsbänder

6. Ahoi, kleiner Matrose! Durch das verarbeitete Tau wird dieses Halstuch zu einem echten Hingucker!
7. Richtig schick wird dieses gepolsterte Hunde-Halsband durch die aufgenähte Borte im Landhaus-Stil.
8. Mit Schnalle, mit Knöpfen oder zum Knoten: Das freche Dreickstuch kann ganz individuell gestaltet werden.
9. Mit viel Liebe selbst gehäkelt: Ein absoluter Blickfang ist dieses gehäkelte Halstuch mit Piraten-Motiv.
10. Schick und schnell genäht ist das bunte Hundehalsband mit praktischem Steckverschluss.

Nähen für Hunde: Hundebetten

11. Das gemütliche Hundebett lässt sich dank des praktischen Reißverschlusses ganz einfach waschen.
12. Kuschelstunden sind vorprogrammiert. Nach einem langen Tag ist das weiche Hundekissen genau das Richtige.
13. Hier schläft es sich einfach richtig gut: Hundebett mit festen Seitenrändern, auf denen müde Köpfchen ruhen dürfen.

Nähen für Hunde: Weitere tolle Accessoires für Hunde

14. Niedliches Hundespielzeug aus Filz selber nähen: In dem praktischen Videokurs lernst du, wie’s geht.
15. Für Schleckermäulchen genau richtig: Bastle einen stylischen Fressnapf aus einer alten Weinkiste.
16. Im praktischen Leckerlibeutel mit Kordelzug sind alle Snacks auch unterwegs sicher verstaut.
17. Der gehäkelte Wurfring ist im Handumdrehen angefertigt und wird sicher schnell zum Lieblingsspielzeug erkoren.

Finde die passenden Stoffe zu deinem nächsten Näh-Projekt:

Na, hast du ein tolles Näh-Projekt für deinen Hund gefunden? In unserem Makerist-Shop haben wir viele schöne, robuste Stoffe, die sich bestens für Hunde-Accessoires eignen. Wir zeigen dir hier eine Auswahl.

Baumwollstoff Cretonne Kubus – türkis // Baumwollstoff Cretonne Paisley – rosa // Dekostoff Canvas Hundebande – türkis //
Dekostoff Canvas Blätter – rosa // Baumwollstoff Flanell Schottenkaro – senf // Doubleface Cord mit Teddyfell – oliv

Welches Projekt hat dir am besten gefallen? Zeig uns deine Ergebnisse gerne bei Instagram unter dem Hashtag #makerist! Du willst noch mehr Inspirationen? Viele weitere Projekte und DIY-Ideen findest du bei uns im Makerist Magazin.

Auf Pinterest pinnen

Tags: