Oversize Shirt mit Plot selber nähen

Oversize-Shirt-naehen-mit-Plot

Vintage Liebhaber aufgepasst: In diesem Artikel zeigen wir dir, wie du dir ein Oversize Shirt mit Plot nähen kannst. Beide Ebooks sind so vielfältig wandelbar, sodass du selbst entscheiden kannst, wie du es gestaltest. Nur für kurze Zeit: Vom 01.12. bis inklusive 03.12. gibt es das Plotterdesign 50% günstiger! Das Oversize Shirt gibt es ab sofort bis inklusive 15.12. 20% günstiger.

Oversize-Shirt-naehen-mit-Plot

Sowohl das Shirt als auch der Plot beinhalten verschiedene Varianten. So hast du eine gute Auswahl, wie du dein Oversize Shirt mit Plot gestalten möchtest. Beides ist besonders für Anfänger*innen geeignet. Also trau dich! Wir erklären dir alles Schritt für Schritt:

Oversize Shirt plotten
Oversize Shirt Nähanleitung

Material – Oversize Shirt plotten

Für den Plot auf deinem Oversize Shirt benötigst du folgende Utensilien:

Flexfolie schwarz
Werkzeug Set Cricut
Schneidematte zum Plotten
Cricut Schneideplotter

Bereit für unsere Plotterparty? Schnapp dir deine Plotter-Lieblinge und sichere dir Angebote bis zu 50% in unserer Plotterwelt! Schau dich um und lass dich inspirieren, es ist für jeden Geschmack etwas dabei: Ob kindlich verspielte Designs, weihnachtliche Plots oder moderne Stile.

Ebook – Hand Mond Plotterdatei

Die Plotterdatei beinhaltet 5 unterschiedliche Versionen. Die Dateien gibt es alle im DXF- und SVG-Format. Das schlichte Design ermöglicht alle Plot-Neuanfänger*innen einen guten Einstieg in die Plotter-Welt. Vom 01.12. bis inklusive 03.12. gibt es das Plotterdesign 50% günstiger!

Anleitung Oversize Shirt plotten

1. Bereite deinen Plot vor

Wir empfehlen dir, die SVG-Datei aus dem ZIP-Ordner zu verwenden, weil bei diesem Dateiformat dein Plotter flüssiger und schneller schneiden kann. Wähle die einzelnen Elemente aus und ziehe sie dir in deine gewünschte Größe. Jetzt kannst du auch noch Änderungen an deinem Plot vornehmen. Wähle anschließend alle Teile aus und spiegle sie. Öffne rechts das Menü und stelle die Einstellungen auf deinen Plotter, die Folie und die Größe ein. Du kannst dir gegebenenfalls auch das Raster einblenden, um deinen Plot daran auszurichten.

2. Führe einen Test Plot durch

Für einen Testdruck lege die Flexfolie auf die klebende Seite deiner Plotter-Schneidematte und richte sie an dem Raster aus. Platziere sie anschließend an den Rollen deines Plotters und drücke auf den Knopf zum Einziehen der Matte. Führe nun einen Testplot durch.

3. Sende die Datei an den Plotter

Wenn dir der Testdruck gefallen hat, sende die Datei an den Plotter. Achte unbedingt darauf, dass die Datei gespiegelt ist. Wenn der Plotter fertig ist, entferne die Matte wieder mit dem Knopf mit dem Pfeil nach unten.

4. Entgitter vorsichtig den Plot auf der Flexfolie

Für dein Oversize Shirt mit Plot müssen wir nun den Plot entgittern. Schnapp dir dazu dein Werkzeug und entferne vorsichtig alle Teile, die am Ende weiß ausgefüllt sein sollen. Am Ende solltest du dein Plot gespiegelt vor dir liegen haben.

5. Bügle den Plot auf dein Shirt

Nun müssen wir den Plot nur noch auf dein Shirt bringen. Klebe die Folie an die Stelle, an die du deinen Plot wünschst. Stell dein Bügeleisen auf eine geringe Temperatur und bügle mit hohen Druck über deinen Plot. Entferne anschließend die Folie langsam. Dein Plot ist damit fertig, juhu!

Material – Oversize Shirt nähen

Um das Oversize Shirt mit Plot zu nähen, benötigst du folgende Materialien:

Baumwolljersey Mocca
farblich passendes Garn

Folgende Utensilien sind notwendig:

Schneiderschere
Kreiderad
Stoffnadeln
Handmaß

Unsere Materialempfehlung für dich

BAUMWOLLJERSEY KHAKI // BAUMWOLLJERSEY ALTROSA // TULA-ALTROSA
POPELINE CREME // JERSEY KARAMELL // BAUMWOLLJERSEY HELLGRAU

Ebook – Oversize Shirt nähen

Nicht nur der Plot ist für Anfänger*innen geeignet, sondern auch das Oversize Shirt. Das Schnittmuster umfasst nur 4 Schnittteile und ist innerhalb von ca. einer Stunde genäht. Du kannst es sowohl im Sommer, als auch im Herbst mit Boots und einer Strumpfhose tragen und ihm je nach Stoffauswahl einen unterschiedlichen Look geben. Das Oversize Shirt gibt es ab sofort bis inklusive 15.12. 20% günstiger.

Zuschnitt – Oversize Shirt nähen

Oversize-Shirt-naehen-mit-Plot-Zuschnitt

Übertrage die Schnittteile mit einem Trickmarker oder Kreide auf deinem Stoff. Achte beim Ärmel darauf, dass du sie gegengleich überträgst. Schneide den Stoff laut der Vorgaben in der Anleitung zu.

Nähanleitung – Oversize Shirt mit Plot

1. Schließ die Schulternähte mit einer kurzen Naht

Oversize-Shirt-naehen-mit-Plot-Schulternaehte-schliessen

Lege das Vorder- und Rückteil aufeinander. Schnapp dir deine Stoffnadeln und stecke die Schulternähte ab. Nähe entlang der Nähte und verriegle zum Anfang und Ende.

2. Setz den Ärmel ein

Für dein Oversize Shirt mit Plot setzen wir nun die Ärmel ein. Die Knipse auf dem Schnittmuster helfen dir dabei zu erkennen, welcher Ärmel auf welche Seite kommt. Stecke auch wieder hier die Ärmel entlang der Armkugel mit Stoffnadeln ab und nähe anschließend entlang der Kante.

3. Schließ die Seitennähte des Oversize Shirts

Oversize-Shirt-naehen-mit-Plot-Seitennaht-schliessen

Im nächsten Schritt können wir die Seiten- und Ärmelnaht in einem Rutsch zusammen nähen. Wichtig ist auch hier, dass du dir zunächst alles absteckst, damit die Nähte aufeinander treffen. Achte vor allem darauf, dass die Nähte unter den Achseln aufeinander treffen.

4. Näh das Halsbündchen an

Falte das Halsbündchen in der Mitte und nähe es entlang der kurzen Naht. Klappe diesmal das Bündchen entlang der längeren Naht und stecke es an den Halsausschnitt. Die Naht des Halsbündchens trifft auf die hintere Mitte. Nähe mit deiner Nähmaschine entlang des Ausschnitts rundherum.

5. Stepp den Saumabschluss ab

Oversize-Shirt-naehen-mit-Plot-Saum-umnaehen

Im aller letzten Schritt müssen wir das Shirt mit Plot noch säumen. Jetzt kann dein Handmaß zum Einsatz kommen. Damit ist das Säumen besonders einfach. Klappe den Saum 3 cm nach innen und nähe entlang der Kante. Wiederhole das Ganze für die beiden Ärmel.

Yay – dein individuelles Oversize Shirt mit Plot ist fertig!

Yay – dein Oversize Shirt mit Plot ist fertig genäht! Wir hoffen, du hattest viel Spaß beim Nähen, Plotten und Ausprobieren. Vielleicht war das ja dein erster Plot oder Nähprojekt? Verrate uns, für welches Design du dich bei dem Plot entschieden und welche Stoffe du für dein Oversize Shirt verwendet hast. Unter dem Hashtag #makerist kannst du uns dein Projekt zeigen. Wir reposten regelmäßig Inspiration aus der Community!

Du hast noch Lust auf weitere Nähprojekte? Dann schau doch mal in unserem Artikel über eine Jogginghose vorbei.

Auf Pinterest pinnen