Raglan Pullover für Männer selber nähen

Raglan-Pullover-fuer-Maenner-selber-naehen

Vorhang auf für unseren absoluten Bestseller: In diesem Artikel zeigen wir dir, wie du einen Raglan Pullover für Männer nähen kannst. Unsere Makerist-Community ist bereits überzeugt und näht den Pulli rauf und runter. Hast du auch Lust bekommen? Dann ran die Nähmaschine!

Das Topseller Ebook „Herren Hoodie Daddy Melian“ von unserer Designerin Melian’s kreatives Stoffchaos kannst du auch als Raglan Hoodie mit oder ohne Teilung und Kapuze nähen. Du kannst hier kreativ werden und dir einen, zwei oder sogar drei Materialien für dein neues Nähprojekt aussuchen!

Materialien – Männer Pullover nähen

Wir haben für den Männer Raglan Pullover folgende Materialien verwendet:

Sweatshirt angeraut – jeansblau
Garn blau

Folgende Nähutensilien sind notwendig:

Stoffschere
Kreiderad
Maßband
Stecknadeln

Du kannst den Raglan Pullover sowohl mit einer Overlock als auch mit einer Nähmaschine nähen. Mit der Nähmaschine solltest du die Naht mit einem Zickzack Stich versäubern.

Material Empfehlungen – Männer Pullover nähen

GOTS SOFTSWEAT DUNKELGRAU // SWEATSHIRT ANGERAUT TERRACOTTA // GOTS SOFTSWEAT AUBERGINE
SOFTSWEAT ANGERAUT SENFGELB // SWEATSHIRT HELLBEIGE // SWEATSHIRT GRAU

Bestseller Ebook – Männer Pullover nähen

Der Raglan Pullover für Männer von unserer Designerin Melian’s kreatives Stoffchaos zählt zu einer unserer absoluten Bestsellern. Nicht ohne Grund: Das Ebook ist etwas für jeden Geschmack. Ob im cleanen Design, wie wir es dir in diesem Artikel zeigen, oder mit einer Dreifachteilung und/oder Kapuze.

Zuschnitt – Männer Pullover nähen

Raglan-Pullover-fuer-Maenner-naehen-Zuschnitt

Wenn du dich entschieden hast, wie du den Pullover gestalten möchtest, machen wir uns jetzt an den Zuschnitt. Schau in der Anleitung im Ebook, welche Schnittteile du benötigst und übertrage alles auf deinen Stoff. Vergiss nicht, die Markierungen ebenfalls zu übertragen. Danach kannst du alles zuschneiden.

Nähanleitung – Männer Pullover nähen

1. Leg die Ärmel rechts auf rechts auf das Vorderteil

Platziere die Ärmel so auf dem Vorderteil, dass sich die schönen Außenseiten des Stoffes anschauen. Stecke mit Nadeln die Ärmel zunächst fest und nähe anschließend mit der Nähmaschine oder Overlock entlang der Kante. Wiederhole das Gleiche für die andere Seite.

2. Näh die Ärmel am Rückenteil fest

An das Vorderteil mit den Ärmeln nähen wir direkt auch schon das Rückteil dran. Steck dafür die Raglan Ärmel an das Rückenteil und schließe die offene Naht. Wiederhole den Vorgang für die andere Seite.

3. Schließ die Seiten- und Ärmelnähte

Der Raglan Sweater nimmt langsam Form an! Im nächsten Schritt können wir die Seiten- und Ärmelnaht in einem Rutsch schließen. Hier ist es besonders wichtig, dass du zunächst die Nähte sauber aufeinander steckst. Vor allem die Naht für die Raglanärmel sollten aufeinander treffen. Näh anschließend sauber entlang der Kante.

4. Miss den Saum deines Männer Raglan Pullovers aus

Raglan-Pullover-fuer-Maenner-naehen-Saumbuendchen-ausmessen

Um einen passgenauen Abschluss deines Männer Pullovers zu erhalten, messen wir zunächst den Saum aus und berechnen damit die Länge des Saumbündchens.

Bei Bündchenware:
Umfang x 0,7

Bei Jersey oder Sweat:
Umfang x 0,8

Die Bündchenhöhe beträgt 10 cm. Schneide nun das Saumbündchen nach deinen errechneten Maßen zu.

5. Näh das Saumbündchen rechts auf rechts an

Falte das Saumbündchen und schließe es an der kurzen Naht. Falte anschließend das Saumbündchen erneut, diesmal mittig der Länge nach. Steck das Bündchen so fest, dass die Naht des Bündchens auf die hintere Mitte des Männer Pullovers trifft. Näh alles mit der Nähmaschine oder Overlock fest.

6. Steck das Ärmelbündchen an den Ärmelsaum

Das Gleiche wiederholen wir nun für die beiden Ärmelbündchen. Zuerst messen wir den Umfang des Ärmels aus, errechnen uns die Maße des Bündchens und schneiden es zu. Die Höhe des Bündchens liegt bei 10 cm. Anschließend schließen wir die kurze Naht und nähen das Bündchen erneut gefaltet rechts auf rechts an den Ärmel.

7. Bereite das Halsbündchen vor

Auch für den Ausschnitt des Männer Pullovers gehen wir gleich vor. Miss zunächst den Halsausschnitt mit einem Maßband aus. Wir bevorzugen für das Halsbündchen eine Höhe von 6 cm. Schneide nach deinen gemessenen Werten das Halsbündchen zu.

8. Näh das Halsbündchen an den Ausschnitt

Steck das Halsbündchen so an den Halsausschnitt, dass die Naht des Bündchens auf die hintere Mitte des Männer Pullovers trifft. Ausgehend von diesem Punkt steckst du nun rund herum das Halsbündchen. Näh das Halsbündchen anschließend mit einer Overlock oder Nähmaschine an.

Der Raglan Pullover für Männer ist fertig!

Wahnsinn! Das ging doch wirklich richtig schnell, oder? Wir sind begeistert von diesem Bestseller und können wirklich verstehen, warum so viele Makies den Sweater immer wieder nähen! Wir sind natürlich nun ganz gespannt, wie dein Männer Pullover aussieht. Verrate es uns unter dem Hashtag #makerist auf instagram oder Facebook. Wir reposten regelmäßig Inspiration aus der Community.

Passend zu dem Pullover für Männer haben wir für dich das perfekte nächste DIY. In unserem Artikel verraten wir dir, wie du eine Bauchtasche selber nähen kannst. Schau gerne vorbei!

Auf Pinterest pinnen