Nähen

Unterwäsche selber nähen – 13 DIYs für Bodys, BHs und Unterhosen

Egal ob verspielt, sexy, praktisch, romantisch und sportlich – schöne und bequeme Unterwäsche kann man nie genug haben. Doch oft sitzen die Modelle von der Stange nicht passgenau – und was gibt es Schlimmeres, als drückende und zwickende Unterwäsche? Damit solche ein Problem gar nicht erst entsteht, haben wir für dich 13 Anleitungen zusammengestellt, mit denen du deine BHs, Unterhosen und Bodys ganz einfach selber nähen kannst. So kannst du jedes Stück ganz individuell auf deine Körperform zuschneiden – und dich in deiner neuen Unterwäsche rundum schön fühlen!

Süß oder verführerisch, sportlich oder elegant – wer die Qual hat, hat die Wahl! Bei Makerist kannst du aus einer Vielzahl an Anleitungen und Schnittmuster für schöne Unterwäsche zum Selbernähen wählen. Dabei bleibt es ganz dir überlassen, ob du dich für einzelne Teile oder ein ganzes Set entscheidest. Wir zeigen dir hier unsere Favoriten an Bodys, BHs, Slips und Wäsche-Sets, die mit ein wenig Übung im Handumdrehen selbst genäht werden können. Lass deiner Fantasie freien Lauf und kreiere deine persönliche Unterwäsche.

Bodys und Wäsche-Sets selber nähen

1. Sportlich und wandelbar: Das Set bestehend aus Bustier und Slip kann nicht nur für untendrunter, sondern auch als Bikini genäht werden.
2. Ein Hauch von Nichts: Zarter Body aus Spitze – perfekt für Yoga, romantische Abende oder zum Ausgehen.
3. Das 5-teilige Dessous-Set Lilith beinhaltet Bralette, Jersey Panty, Spitzen Panty, String und Strapsgürtel.
4. Ein bequemer Body für alle Situationen – hält warm, rutscht nicht und kann mit vier verschiedenen Ärmellängen genäht werden.
5. Wer es etwas romantischer mag, setzt auf diesen eng anliegenden Spitzenbody, der auch als Oberteil getragen werden kann.
6. Modern und farbenfroh: Wäsche-Set Fallinlove mit zwei verschiedenen Höschen und bequemem Soft-Bra.

BHs selber nähen

7. Der BH für Näh-Einsteiger*innen: Romy BH kommt mit über 20 Seiten an Schritt-für-Schritt-Anleitungen.
8. Weich und anschmiegsam: Bustier Lilly kommt ohne Schnittmuster, sondern wird genau nach deinen Körpermaßen genäht.
9. Ein bequemer Triangel-BH, der bestens für kleine Brüste geeignet ist: BH Sina überzeugt durch einen gemütlichen Sitz und Spitzendetails.

Unterhosen selber nähen

10. Bequem, weich und ideal für jeden Tag: Diese Panty kommt im tief sitzenden Hipster-Schnitt mit angeschnittenem Bein.
11. Verführerisch in Szene gesetzt: Der Stringtanga ist nicht nur bequem, sondern kann in vielen verschiedenen Styles genäht werden – von sexy bis schlicht.
12. Sportlich mit frechem Bündchen: Slip Terra.
13. Ein ganz besonderer Hingucker ist Panty Gigi mit großen Zwickel, dessen romantische Spitze deine Hüften umschmiegt.

Bei Pinterest pinnen

Für welche Anleitung hast du dich entschieden? Zeig uns dein Ergebnis gerne bei Instagram unter unserem Hashtag #makerist, damit wir es sehen können. Übrigens: Viele weitere tolle DIYs und Schnittmuster findet ihr in unserer Nähkategorie im Magazin.

Tags: