Rezepte

Last-Minute-Geschenk: Gebrannte Mandeln

Das wirst du brauchen

– 400 g ganze Mandeln (ungeschält) –
– 325 g Zucker – 
– 1 TL Zimt – 
– 1 Packung Vanillezucker – 
– 150 ml Wasser – 

Step 1

Wiege und messe zunächst alle deine Zutaten ab. Mische jetzt Zucker, Zimt und Vanillezucker in einer Schüssel.

Step 2

Mische jetzt alle Zutate in einem Topf zusammen – rühre sie ordentlich um, so dass der Zucker sich ganz im Wasser auflöst. 

Step 3

Erhitze das Mandel-Zucker-Gemisch unter ständigem Rühren auf mittlere Hitze. Du darfst wirklich mit dem Rühren nicht aufhören, sonst gelingen die Mandeln nicht! Dieser Schritt kann bis zu 20 Minuten dauern – also Geduld bewahren. Der Zucker wird bald wie Sirup.

Step 4

Nach beständigem Rühren wird der Zucker wieder fest und krümelig. Jetzt drehst du die Hitze ein wenig herunter und rührst so lange weiter, bis der Zucker hier und da wieder glänzend wird und du den typischen „gebrannte-Mandeln-Geruch“ riechst. Die Mandeln sind jetzt fertig! 

Step 5

Lass‘ die Mandeln jetzt ein wenig auskühlen. Du kannst sie natürlich sofort servieren oder selber essen. Wenn du sie verschenken möchtest, eignen sich kleine Einmachgläser besonders schön als Behälter. Du kannst natürlich auch Papiertüten verwenden.

Tags: