Süßkartoffelpommes mit Avocadodip selber machen!

Das wirst du brauchen

für 10 – 12 kleine Snack-Portionen 

– 3 große Süßkartoffeln (1 kg), geschält und in Stifte geschnitten –
– 3 EL Olivenöl Chiliflocken oder frische Chiliringe nach Geschmack –
– Salz –
– 2 Avocados –
– 1 Schalotte, sehr fein gewürfelt –
– ½ TL Ahornsirup –
– Saft von ¼ Zitrone –
– Pfeffer –

Step 1

Den Ofen auf 180° C (Umluft) vorheizen. Die Süßkartoffelstifte in einer Schüssel mit Olivenöl, Chili und etwas Salz vermengen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und im heißen Ofen rund 30 Minuten backen.

Step 2

In der Zwischenzeit das Fruchtfleisch der Avocados mit einer Gabel zerdrücken, mit Schalottenwürfeln, Honig oder Ahornsirup, Zitronensaft, Salz und Pfeffer vermengen und abschmecken.

Step 3

Die Süßkartoffelstifte noch warm auf kleinen Tellern oder in kleinen Schälchen mit je einem Löffel Avocadodip anrichten und mit kleinen Gabeln servieren.

Im Ofen erhalten Gemüse- oder Kartoffelpommes eine eher weiche Konsistenz. Wer klassisch krosse Pommes haben möchte, frittiert die Süßkartoffelstifte in Öl und würzt sie anschließend mit Chili und Salz.

Ran an die Buletten!

Ob Geburtstag, Einweihungsfeier oder Fußballabend – mit den 20 ausgefallen Snacks aus dem Buch „Party Food – einfach gut“ machen dein Partyfood zum Hit! Wassermelonen-Pizza-Ecken, Mini-BBQ-Burger oder Avovado-Crostini mit Lachs – hier wird jeder glücklich!

ISBN: 978-3-86355-651-8
Preis: 9,99 Euro (D) / 10,30 Euro (A) via EMF Verlag